Archives

Die richtige Lichtfarbe für das Kinderzimmer

Bei der Einrichtung des Kinderzimmers, sollten nicht nur schöne Möbel und Accessoiresausgesucht werden, sondern auch die Lichtfarbe sollte mit Bedacht gewählt werden. Die unterschiedlichen Lichtfarben haben verschiedeneAuswirkungen auf das Wohlergehen der Kinder. Auch die Farbe der verschiedenen Tapeten im Kinderzimmer wirkt sich auf das Wohlergehen aus. Da das Kinderzimmer am Tag zum Spielen benutzt wird, abends sollen die Kinder ruhiger werden, um in der Nacht im Kinderzimmer zu schlafen, sollte es verschieden Lampen geben.

 

Der passende Deckenlampenschirm für den Tag im Kinderzimmer

Zum Spielen oder bei größeren Kindern zum Hausaufgaben machen, empfiehlt sich eine schöne Deckenlampe, welche den Raum voll ausleuchtet. Der Deckenlampenschirm sollte dabei in einer violetten/blauen Farbe sein, da diese Lichtfarbe aktivierend wirkt und die Kreativität fördert. So steht der Kreativität beim Spielen nichts im Wege und die Hausaufgaben können konzentriert erledigt werden.

Für alle, die es etwas individueller mögen und die nicht an industriell gefertigten Lampenschirmen interessiert sind, lohnt sich ein Blick auf dieses Video:

YouTube Preview Image

Hier kann man sich anschauen, wie ein Deckenlampenschirm nach eigenen Vorstellungen hergestellt werden kann.

 

Orange Lichtfarbe am Abend

Wenn die Kinder am Abend ins Bett gehen sollen, empfiehlt sich eine orange Lichtfarbe. Orange beruhigt und lässt die Kinder entspannen. Daher ist eine orange Lampe sehr gut als Nachttischlampe geeignet. Wenn das Licht dimmbar ist, lässt sich die Helligkeit an die Bedürfnisse anpassen. Zum Vorlesen einer Gutenachtgeschichte kann so die Lampe etwas heller gestellt werden.

Eine Tischlampe mit oranger Lichtfarbe

 

Mit dem richtigen Licht und einer schönen Kinderzimmerlampe, Kinder glücklich schlafen lassen

Viele Kinder haben gerne in ihrem Kinderzimmer ein Nachtlicht, damit wenn sie wach werden sich im Zimmer orientieren können oder weil sie Angst im Dunkeln haben. Natürlich muss dabei auch einiges bedacht werden. Die Lichtfarbe des Nachtlichts sollte zu einem ruhigen Schlaf beitragen. So sind die Kinder am nächsten Tag ausgeschlafen. Ein Nachtlicht muss nur ganz schwach leuchten und darf nicht den ganzen Raumerhellen. Das geeignete Nachtlicht zum Schlafen hat grünes Licht. Kinder lässt die grüne Lichtfarbe besonders gut schlafen und beruhigt sie, wie im oben verlinkten Artikeln von Farben und Leben beschrieben wurde. Wenn das Licht dimmbar ist, kann es auf die speziellen Bedürfnisse angepasst werden.

 

Kinder-Lampe als Hingucker

Mittlerweile dienen Lampen nicht mehr nur zum Lichtgeben, sondern auch als Accesscoire. Sie können ein richtiger Hingucker sein. Lampen gibt es in verschiedensten Designs. Für Kinder gibt es Autos, Tiere oder auch Deckenlampen mit einem Motiv. Die Motive machen den Deckenlampenschirm zum Hingucker.

Um eine wirklich einzigartige Kinder-Lampe zu bekommen, kann man sich den Hingucker auch selber basteln.

 

Smiley Lampe