Fundstücke

Lustige Kinderzimmerdeko

Heute habe ich es mir zur Aufgabe gemacht, euch die tollste ABER merkwürdigste und vor allem lustige Kinderzimmerdeko Fundgrube zu präsentieren.

Was mir dabei so alles über den Weg gelaufen ist, also ich kann euch dazu nur sagen, ich möchte am liebsten wieder Kind sein, aber meine Begeisterung für außergewöhnliche Kinderzimmeraccessoires habe ich euch ja schon letzte Woche deutlich gemacht ;)

Jetzt wird’s…..tierisch hell!

Das Zimmer wird nämlich zum Zoo, wenn ihr euren Kleinen eine tierisch lustige Kinderzimmerdeko-Lampe besorgt. Denn die außergewöhnlichen Lampen der Marke Mr. Maria können sogar in XL bestellt werden, sodass Sie DER Hingucker schlechthin in dem Reich eurer Kleinen werden. Sie sind aber auch herzlich und genial und einfach nur ein richtig putziges Accessoire.

Immer up to date!

Selbstverständlich darf ein Kalender auch bei Kindern nicht fehlen und damit dieser in die Kategorie der lustigen Kinderzimmerdeko Ideen passt, da muss es natürlich schon mehr als ein gewöhnlicher Wandkalender sein….Ich schlage euch einen immerwährenden tierischen Tischkalender vor, der garantiert gut bei euren Kleinen ankommen wird. Natürlich gibt es die verschiedensten Modelle, könnt euch auf der Seite ja einmal inspirieren lassen. Und nebenbei erwähnt, glaube ich sogar, dass man so ein freches Stück auch ganz einfach selber nach basteln kann. Mal sehen, vielleicht finde ich ja mal eine Anleitung…

Sweet dreams little Prinzess…

Wenn ihr keine Tagesdecke für das Kinderzimmer habt, könnt ihr mit einer besonders tollen Bettwäsche ein absolutes Augenmerk schaffen (vor allem aber wenn eure Kinder gerade noch schlafen…). Denn mit bedruckter Bettwäsche in Form von Astronauten, Prinzessinnen und ähnlichem so wie in diesem schönen Beispiel ist nicht nur ein behutsamer Schlaf garantiert, auch ein zuckersüßes oder lustiges Bild entsteht…

Wer hat an der Uhr gedreht….

Wir haben nun eine lampe, einen Kalender, die passende Bettwäsche aber was noch fehlt ist eine lustige Kinderzimmerdeko Uhr! Und eine normale Wanduhr wäre auch hier in diesem Beitrag nicht passend. Da habe ich selbstverständloch wieder etwas ganz tolles für euch ausfindig gemacht! Eine lustige Pendeluhr in Tierformat, die wunderbar als Deko Kombi zum Tischkalender funktioniert. Zudem kann ich mir vorstellen, dass eure Kinder sicherlich sehr fasziniert sein werden von so einer lustigen Uhr.

So, das wars fürs erste einmal, vielleicht laufen euch auch noch ein paar lustige Kinderzimmerdeko Fundstücke über den Weg….

In diesem Sinne zum Schluss noch einer meiner Lieblingszitate für euch:

„Man darf nie verlernen die Welt mit den Augen eines Kindes zu sehen.“

( Henri Matisse)

Kinderzimmertrends

Heute melde ich mich nach langer Zeit mal wieder. Ich habe das schöne Sommerwetter ausgenutzt und starte mit neuen Ideen für euch durch. Gestern hab ich beim stöbern im Internet ein paar neue Kinderzimmertrends entdeckt und möchte euch meine TOP 5 nicht vorenthalten.

1. Der All-Time-Favorit, die Aufbewahrungsboxen!

Kinder haben immer so viel Zeug in Ihrem Zimmer, da ist eine ordentlich Portion an Aufbewahrungsmöbeln eigentlich ein Muss. Meistens sehen sie auch richtig toll haben, sind aufwendig verziert oder einfach nur schlicht gehalten, Auf alle Fälle bringen sie immer wieder Ordnung ins Kinderzimmer.

2. Möbel zum Mitwachsen

Habt ihr davon schon einmal etwas gehört? Ich jedenfalls nicht, bevor ich es gestern entdeckt habe und muss gestehen, ich finde diese Möbel ganz schön super! Das ist so eine clevere Idee, wenn man die Möbel im Handumdrehen verstellen und somit auf die Größe der Kinder umstellen kann. So hat man wenigstens länger etwas von den Möbeln und spart Unmengen an Geld. Ein ganz besonders tolles Exemplar ist der Ausziehbare Schrank Chamäleon von HABA, den auf der Living at Home Seite gefunden habe. Da ist übrigens ein kompletter Artikel zu mitwachsenden Möbeln, den ich natürlich erst einmal lesen musste. Vielleicht inspiriert er euch ja auch ;)

3.Naturholzmöbel zum selber designen

Diese Variante von Kindermöbeln finde ich auch absolut Klasse. Alles was man benötigt sind naturbelassene Möbel, die man nach Herzenslust selber bemalen und gestalten kann. Auch die Kinder können selbst einmal ihre künstlerischen Fähigkeiten unter Beweis stellen und drauf los pinseln. So könnt ihr die künstlerische Ader eurer Kinder fördern und der besondere Clou, ihr habt ein individuell gestaltetes Möbelstück, das sonst keiner auf der Welt besitzt. Das klingt doch toll, oder?!

4. Tafellack

Eine andere tolle Erfindung ist der Tafellack, der meines Erachtens nicht ein Platz in dem Kinderzimmer, sonder auch in der Küche verdient hat. Mit einem Wisch ist alles weg und so können Einkaufslisten oder liebe Nachrichten für den Liebsten ganz einfach an die Wand gebracht und immer wieder erneuert werden. Für Kinder ist das natürlich ein besonderer Spaß, denn wer kennt das nicht, die kreative Mal-Phase der Kleinen, die selbst vor Tapeten keinen halt macht. Mit so einer tollen mit Tafellack lackierten Wand, hat man auch diesbezüglich eine Lösung gefunden, denn hier können sich die Kinder nach Lust und Laune austoben. Den Tafellack gibt es übrigens in jeden normalen Baumarkt meist schon recht günstig zu kaufen ;)

5. Das Hochbett

Das Hochbett ist richtig praktisch! Nicht nur, dass es sehr platzsparend ist und man darunter sehr viel Stauraum und genügend Platz für ein Sofa oder sogar ein Schreibtisch hat, ferner ist das Hochbett auch ein super Spielparadies für Kinder. Es gibt sehr viele Zusätze die man einarbeiten kann. Ich habe sogar schon einmal ein Hochbett mit einer Rutsche gesehen. Super Sache finde ich.

So, das waren meine Kinderzimmertrend-Favoriten. Was haltet ihr davon? Habt ihr eigene Trendideen? Bin schon gespannt, was euch gefällt.

 

Kindergartentasche mit Namen

Hallo Ihr Lieben,

für eine Mutter ist es das Schwerste, ihr Kind das erste Mal im Kindergarten alleine zu lassen. In dieser Zeit ist es für Mamis besonders wichtig zu wissen, dass Ihr Liebling gut aufgehoben ist und etwas Bekanntes dabei hat, damit es sich nicht zu sehr nach Zuhause sehnt. Ich habe einige wunderbare Kindergartentaschen und Kindergartenrucksäcke entdeckt, die sich toll dafür eignen.

Kindergartentasche und Rucksack mit Namen

Sowohl Lieblingsfarbe, der persönliche Kindername, als auch Lieblingsmotiv sind auf dieser einzigartigen Kindergartentasche zum Umhängen, vertreten. Zusätzlich kann die handgefertigte Tasche auch als Kindergartenrucksack mit entsprechenden Trägern auf dem Rucksack getragen werden. Ob Bambi-, Schmetterling-, Trecker- oder Pferdemotiv, diese Kindergartentasche kann mit allem aufwarten.

Auch eine andere Variante ist ein süßer Begleiter für den Kindergarten. Der Kindergartenrucksack hat ein niedliches Motiv und bietet Stauraum, damit Trinkflasche, Brotdose oder auch die Lieblingspuppe darin Platz finden können.

Diese hübschen Kindergartentaschen mit Namen und Kindergartenrucksäcke mit Namen sind doch einfach entzückend oder?! Sie haben es mir zumindest gleich angetan! Vielleicht inspirieren sie Euch dazu, selber Hand anzulegen und die bereits vorhandene Kindergartentasche aufzumotzen?! Viel Spaß beim kreativen Entfalten!

Eure Marie

Hörspiel für Kinder – die schönsten Klassiker

Ist es nicht das Schönste für Kinder zu spannenden Abenteuergeschichten einzuschlafen?! Heute stelle ich Euch meine liebsten Hörspiele vor, die ich immer wieder gerne beim Spielen oder zum Einschlafen gehört habe. Für mich war es immer ein wunderbares Erlebnis einer schönen Erzählstimme zu zuhören, die von einer neuen oder schon gutbekannten Geschichte erzählt. Neben Bibi Blocksberg, Benjamin Blümchen etc. gibt es noch ein breites Spektrum an Hörspielen, die nicht in Vergessenheit geraten sollten.

Hörspiel-Empfehlungen für Kinder

Kinder +2: Sowohl für Jungen, als auch für Mädchen +2 Jahren sind die Erzählungen von Otfried Preußler (Der kleine Wassermann, Die kleine Hexe) sehr zu empfehlen.           Der kleine Wassermann handelt von einem kleinen Wassermann, der mit seiner Familie am Grunde des Mühlenweihers lebt. Der kleine Abenteurer geht mit seinem Vater und dessen Freund, einem Karpfen, auf Entdeckungstour. Dabei sammelt er viele Erfahrungen und Eindrücke und lernt gleichzeitig den Weiher und die Menschen kennen.

Kinder +4:Die wunderbaren Kindergeschichten der bekannten schwedischen Erfolgsautorin Astrid Lindgren sind in aller Welt bekannt. Zu Ihren Werken gehören beispielsweise Michel aus Lönneberga, Ronja Räubertochter, Pippi Langstrumpf u.v.m. Pippi Langstrump handelt von einem frechen neunjährigen Mädchen lebt alleine in einem Haus, ist besonders mutig und das stärkste Mädchen der Welt. Für Sie ist es kein Problem ihr eigenes Pferd zu stemmen, Ringer zu besiegen oder gegen ihren Vater Kraftproben zu bestehen.

  • Astrid Lindgren, Die Kinder aus Bullerbü, Pippi Langstrumpf
  • Otfried Preußler, Der Räuber Hotzenplotz
  • Michael Ende, Jim Knopf

Kinder +6: Die amüsante Buchreihe über das Sams von Paul Maar begeistert auch als Hörbuch. Das Sams ist ein außergewönliches Wesen, das kindähnlich wirkt, jedoch weder Mädchen noch Junge ist. Neben seiner Rüsselnase und der Eigenschaft, dass das Sams tagtäglich so viel wächst, wie ein Kind im Jahr, verfügt es über blaue Wunschpunkte im Gesicht. Das Sams besucht gerne Herrn Taschenbier, die durchs Einlösen der Wunschpunkte zusammen viele Abenteuer erleben. 

  • Michael Ende, MOMO
  • Erich Kästner, Das fliegende Klassenzimmer, Das doppelte Lottchen, Die Konferenz der Tiere, Pünktchen und Anton
  • Astrid Lindgren, Ronja Räubertochter
  • Paul Maar, Das Sams

Kinder +8: Die deutsche Bestseller-Autorin Cornelia Funkte begeistert mit Jugendbüchern, wie “Die wilden Hühner” weltweit. In der Buchreihe geht es um eine Bande, die aus einer handvoll Freundinnen besteht, die zusammen gegen ihre Rivalenbande Streiche ausheckt. Es geht um echte Freundschaft, Abenteuer und alles weitere, was das Leben so mit sich bringt. Die Hörfassung ist besonders schön, da sie von der Autorin selbst verlesen wird.

  • Enid Blyton, Fünf Freunde, Hanni und Nanni
  • Cornelia Funke, Die wilden Hüher

Kinder +10: Die abenteuerliche Geschichte des Gentlemans Phileas Fogg spielt in London Ende des 19. Jahrhunderts. In seinem Club wettet er mit den Mitgliedern um 20.000 Pfund, dass er die Welt in 80 Tagen umreisen kann. Mit seinem Diener Passepartout erlebt er auf seiner Reise unerwartete Rückschläge und bringt sich oft in Gefahr. Ein besonders spannendes Hörspiel für Kinder ab 10 Jahren.

  • Jules Verne, 20.000 Meilen unter dem Meer, In 80 Tagen um die Welt

Vielleicht habt Ihr ja auch Spaß daran die Hörspiele zusammen mit Euren Kindern zu hören oder Ihnen die dazugehörigen Romane und Bücher vorzulesen?!

Eure Marie

Die Entdeckung – das mobile Töpfchen

Tja, leider lässt mich das Thema noch nicht ganz los und letzten Abend bin ich im Internet auf etwas skurriles gestoßen. Ich entdeckte das mobile Töpfchen. Mein erster Gedanke war, oh je noch etwas was die Menschheit nicht braucht, besonders Eltern nicht:-)

Die Werbeanleitung auf Youtube fand ich auch ganz witzig. Die Mutter die plötzlich aus ihrer Wickeltasche den Topf heraus zaubert, die Standfüße ausgeklappt und ihr Kind drauf setzt. Wenn das Kind dann fertig ist, kann der Beutel entnommen und im Mülleimer entsorgt werden. Das Prinzip ähnelt den Windeleimern mit Nachfüllkassetten. Die Größe des mobilen Töpchens und gleichzeitig Toiletten Lernsitz ist nicht zu unterschätzen. Nach Herstellerangaben ist es 23 cm breit und 7 cm tief. Wie ich finde doch recht sperrig.  Da die Wickeltaschen ja auch nicht unendlich groß sind und man meistens schon so viel Gepäck dabei hat, wenn man mit Kind unterwegs ist, muss man sich doch die Frage stellen, ob die Anschaffung wirklich Notwendig ist. Aber immerhin sieht es witzig aus, wie ein kleine Campingtoillette.

Ist doch sehr amüsant zu sehen, welche Produkte es so auf dem Markt gibt:-)

 

lachendes Baby sorgt für Entzückung

Im Zuge des ersten Fundstück, habe ich noch ein lustiges Video gefunden. Dieses niedliche Video hat mir meine kleine Nichte empfohlen. Ein lachendes Baby, welches für Entzückung sorgt. Ein kleines Baby was sich beim Zereissen des Papiers so erfreut, dass es aus dem Lachen nicht mehr herauskommt. Schaffst du es auch 30 Sekunden nicht zu lachen? Ich nicht. Nach zehn Sekunden war es schon, um mich geschehen.

Fundstück: zwei Babys unterhalten sich

Tada:-) mein erstes Fundstück. Unter dem Motto: zwei Babys unterhalten sich hat ein stolzer Elternteil den Moment mit der Videokamera festgegalten.  Das löste bei vielen Besuchern entzücken aus, auch bei mir:-)  Was für ein Gebrabbel, da schmilzt doch jedes Mutterherz dahin. Einfach nur goldig die zwei Babys.

meine neue Kategorie – Fundstücke

Hallo Ihr Lieben

heute mal ein kurzer Hinweis von mir. Ich stöbere ja ganz gerne in den Weiten des Internets  und es gibt des Öfteren immer etwas zu finden, was ganz witzig ist. Da dachte ich mir, dass ich das euch nicht vorenthalten möchte.
Meine neue Kategorie – Fundstücke
habe ich somit ins Leben gerufen. Hier zeige ich ab sofort  lustige Videos, Bilder und andere Sachen, die einen aufheitern könnten.

Wer etwas zum hinzufügen hat in meiner neuen Kategorie – Fundstücke kann sich gerne bei mir melden und ich werde es aufnehmen. Ansonsten viel Spaß damit.

Liebe Grüße Luisa