Heute gibt es eine kleine aber feine Bastelidee in der Rubrik „Basteln mit Kindern“, die Euch und Euren Kleinen nicht nur die Vorweihnachtszeit versüßt, sondern vielmehr noch dem diesjährigen Weihnachtsbaum einen individuellen Touch verleiht.

Christbaumschmuck – so einfach und wunderschön

Basteln ist bei Kindern stets sehr beliebt und gerade jetzt wo die kältere Jahreszeit die Beschäftigung an der frischen Luft nicht mehr so wirklich zulässt, ist es eine sehr gute Idee die kleinen Rabauken mit anderen Tätigkeiten in der Wohnung zu beschäftigen.. Sinnvoll sind hierbei die verschiedensten Bastelideen, die neben ganz viel Spaß, auch zusätzlich anhand der Arbeit mit verschiedenen Materialien und Formen, die motorischen Fähigkeiten der Kinder verbessern. Und was lege da in der Weihnachtszeit näher, als neben tollen Fensterbildern oder selbstgemalten Zeichnungen, auch einmal etwas Dekoratives für den diesjährigen Weihnachtsbaum zu basteln. Selbst gemachter Christbaumschmuck sieht nämlich nicht nur schön aus, er ist auch völlig individuell gestaltbar und macht aus dem Weihnachtsbaum einen Hingucker. Sicherlich werden eure Kleinen der gesamten Familie voller stolz von ihrem selbstgemachten Christbaumschmuck erzählen und ihn mit leuchtenden Augen, allen zeigen.

Hier habe ich nun erst mal ein zwei blitzschnell umsetzbare Ideen für euch, die nicht nur einfach umzusetzen sind, sondern auch viel Freude beim basteln bereiten.

Grünes Tannenbäumchen:

Was ihr braucht:

- fester Karton
- Seidenpapier in grün
- mehrere 6mm rote Holzperlen
- Bastelkleber
- Schere

Wie es geht:

- eine Tannenbaumvorlage anfertigen und auf den Karton üertragen
- viele, etwa 2-3 cm große Papierstücke aus Seidenpapier ausreißen und zu Kügelchen formen.
- den Tannenbaum aus Karton reichlich mit Klebstoff bestreichen
- Papierkügelchen über die ganze Fläche des Tannenbaumes aufkleben
- dann mehrere Holzkugeln mit Bastelkleber auf die Seidenpapierküglchen aufkleben
- zum Schluss einen Faden zum Aufhängen anbringen

 

Weihnachtscandy (Candy Cane)

Was ihr braucht:

- fester Karton
- Seidenpapier in weiss und rot
- Bastelkleber

Wie es geht:

- eine Vorlage für den Candy anfertigen
- viele, etwa 2-3 cm große Papierstücke ausreißen und zu Kügelchen forme
- die Candy Cane Karton-Motive reichlich mit Klebstoff bestreichen
- die Papierkügelchen abwechselnd in einem roten und zwei weiße Streifen über die ganze Fläche aufkleben
- zum Schluss einen Faden zum Aufhängen anbringen

Viel Spaß beim Basteln ;)

One comment on “Christbaumschmuck selber Basteln

  1. Papalapapi

    Ich muss zugeben, dass ich gar nicht weiß, was ein “Weihnachtscandy” ist.
    Nicht nur deshalb hätte ich mich über Fotos in dem Beitrag gefreut. ;-)

Leave a reply to Papalapapi Antworten abbrechen

required