Hallo Ihr Lieben,

ich wünsche Euch ein frohes neues Jahr 2013! In dieser kalten Jahreszeit möchte man sich Zuhause am Liebsten nur zurückziehen und im Warmen bleiben. Das geht Kindern nicht anders, daher wäre es doch schön ihnen eine gemütliche Kuschelecke herzurichten. Ich habe es als Kind immer geliebt mit meinen Geschwistern Höhlen zu bauen, sich in diesen zu verstecken und heimlich Kekse zu naschen. Ein Tipi oder auch Indianderzelt kann man mit geringem Aufwand selber bauen, indem Ihr aus einem beliebigen Stoff ein Zelt näht und dieses dann auf Holzstangen aus dem Baumarkt spannt. Die Holzstangen sollten mit einen robusten Seil fest zusammengebunden werden, so dass das Indianerzelt für Kinder stabil steht. Andernfalls könnt Ihr auch eine Höhle bauen, dessen Stoff durch Seile an der Decke befestigt wird.

Kuschelecken für die Gemütlichkeit mit Kissen dekorieren

Wunderschön zum Kuscheln für Kinder sind meiner Meinung nach die liebevoll gestalteten Kissen von Hansekind und die Kissen von Lakaro, die sogar durch eine Namensstickerei personalisiert werden können.

Ich hoffe ich kann Eure Kreativität mit diesen Vorschlägen ein wenig anregen, so dass den gemütlichen Stunden nichts mehr im Wege steht!

Alles Liebe,

Eure Marie

Leave a reply

required