Hallo Ihr Lieben!

Langsam wird es höchste Zeit sich Gedanken über die Weihnachtsdeko zu machen! All denjenigen, die noch nicht dazu gekommen sind, zeige ich mit ein paar simplen Tricks, wie Ihr schnell schöne Weihnachtsdekoration selber herstellen könnt. Am besten nehmt Ihr als Erstes Eure Kinder bei der Hand und bastelt mit ihnen zusammen die Weihnachtsdeko. Weihnachtsdekoration selber basteln ist gar nicht schwer, wenn man weiß wie und was man machen will. Ich habe mehrere wunderbare Tipps für Euch, mit denen Ihr ganz einfach und schnell weihnachtliche Stimmung Zuhause erzeugt und selber in die richtige Stimmung kommt. Legt Euch flotte Weihnachtsmusik auf und los gehts in der Weihnachtsbastelstube!

Rentiere aus Zweigen versetzen uns in weihnachtliche Stimmung

Mein erster Tipp ist aus kleinen Zweigen Rentiere zu basteln. Dafür sammelt Ihr einfach zusammen mit Euren Kindern ein paar Zweige, die Ihr dann abknipst und zu einem Rentier zusammenklebt. Das geht gut mit einer Heißklebepistole, funktioniert aber sicher auch mit Holzleim oder anderen Klebern. Ruckzuck entsteht ein einmaliges Weihnachtsdesign, das Ihr dann mit Tannenzweigen, Tannenzapfen und Watte auf einem Tablett dekoriert und auf den Tisch oder die Fensterbank stellen könnt.

Filzsterne und Stoffanhänger selber basteln und nähen

Schöne Tannenbaum Deko ist ein absolutes Muss und ist ganz einfach selbst herzustellen, wenn man ungern viel Geld dafür ausgeben möchte. Wieder eine Dekoidee, die Ihr mit Kindern zusammen umsetzen könnt. Mein Vorschlag ist sich im Bastelladen Filzbögen zu besorgen und daraus Sterne auszuschneiden, die man noch mit Glitter-Spray ansprühen kann, so dass sie im Kerzenlicht schön funkeln. Außerdem kann man prima wattierte Herzen, kleine Stiefel und allerlei anderer Motive selber nähen. In Kombi mit den üblichen Kugeln entsteht ein tolles Konzept für den Christbaum.

Treppengeländer werden zum wahren Blickfang

Mein letzter Tipp kann zum Beispiel wunderbar ein Treppengeländer verzieren und knüpft an die bereits erwähnten Dekoideen an. Stellt einfach ein bisschen mehr Filzsterne und Stoffanhänger her als Ihr für den Baum benötigt und dekoriert damit kahle Flächen wie das Treppengeländer. Auf die Treppenstufen kann man zusätzlich prima ein paar Teelichter stellen, welche die romantische Stimmung unterstützen. Mit Tannenzweigen, selbst gebastelten Anhängern und gewerblich erworbenen Christbaumkugeln entsteht ein edler und schöner Look.

Ich hoffe ich konnte die Kreativität ein wenig anregen und Euch motivieren das Zuhause ganz leicht und in kürzester Zeit weihnachtlich zu verschönern. Viel Spaß beim Basteln, Dekorieren und kreativen Entfalten!

Eure Marie

Leave a reply

required